Die Geburtsstätte der Hohls-Terrarien liegt am Rande der Lüneburger Heide, in der nähe des Truppenübungsplatzes Bergen-Hohne. Sicher ist Bergen auch bekannt durch die Gedenkstätte Bergen-Belsen und den Tagebüchern der Anne Frank.

Hünenburg ist ein Ortsteil von Bergen mit überschauberer Einwohnerzahl. Zu erreichen aus Hannover kommend über die B3 Richtung Celle oder A7 Hannover Richtung Hamburg Autobahnabfahrt Mellendorf . Wer uns aus Richtung Hamburg kommend ereichen möchte, nimmt Autobahnabfahrt Soltau Süd und fährt weiter Richtung Celle

Der Anfang aller Glasterrarien- das Glas wird bei uns in Tafeln angeliefert

Zuschneidetisch

Die Glastafeln landen auf unseren Glasschneidetisch und werden durch die Eingabe der Daten passgenau für das benötigte Terrarium zugeschnitten. Die scharfen und spitzkantigen Glasscheiben kommen dann zur Schleifmaschine, es werden die Schnittkanten geschliffen und poliert. Durch das maschinelle Schleifen und den dadurch entstehenden feinen Glasstaub in Verbindung mit dem Wasser sind die Scheiben stark verschmutzt und müssen im Anschluß noch geputzt werden, auch diesen Arbeitsgang erledigt bei uns eine Maschine--- keiner von uns möchte diese Maschine missen.

            

 

 

  Schleifmaschine

 

    Putzmaschine

In den angrenzenden Werkstatträumen wird dann Ihr bestelltes Terrarium gefertigt, ob Glas, verklebt oder Glas-Forex- Mix zerlegbar

Hier werden Träume wahr - die Glaswerkstatt

Die Forex-Werkstatt