Das neue Zuhause für unsere Leopardgecko´s

Endlich.... ein neues Zuhause für die beiden Leopardgeckos. Die Beiden sind als "Objekttester" im Einsatz um eine neue Idee für die ideale( ? ) Terrarienhaltung auszuprobieren. Nach einem Rundgang durch das neue Territorium sind beide Leopardgeckos in die Schublade gekrochen um dort den Umzugsstress zu vergessen.

Mit dem Verzehr von ein paar Krabbeltieren wird wieder Kraft getankt und die Erkundung geht weiter, schließlich ist doch ein Leopardgecko neugierig. Es gibt Höhlen die erkundet werden wollen und Verstecke wo auch die Menschen suchen müssen . Bis hier der Lieblingsplatz gefunden ist, wird noch ein bischen Zeit vergehen....

Ein Zimmerspringbrunnen der besonderen Art.

Gefertigt zur Heideschau in der Heidmarkhalle Bad Fallingbostel. Wir bauen nicht nur die Wohnung Ihrer Tiere- sondern auch den Wintergarten Ihrer Träume. Kontaktieren Sie uns und (er)leben Sie Ihren Traum und natürlich den Ihrer Tiere.

Wir danken Herrn Michael Millert, 1. Vorsitzender der Terrarien-Freunde- Hamburg, für diesen Beitrag und für die schönen Bilder der heimischen Zauneidechse. Leider bekommt man diese schönen Tiere in der freien Natur immer seltener zu sehen einheimische Waldeidechse.

 

Wir planen seit einiger Zeit den Bau eines Außengeheges für Zauneidechsen. Durch Umbau und Erweiterungsmaßnahmen für unsere Werkstatt bedarf der Garten ohnehin einer Verschönerung. Eine mehrjährige Baustelle hinterläßt viele Spuren (Ausdruck für einen zerstörten Garten), gefolgt von mühsamen Versuchen den Urzustand wieder zu erreichen. Da bietet sich eine optische Trennung von Werkstattbereich und Garten durch die Errichtung eines Außenterrariums an. Der Platz ist also gefunden, die Planung ist abgeschlossen und einige fachkundige Gespräche zur optimalen Gestaltung wurden auch geführt.

 

Dieses Paledarium steht bei mir und ist mit Pflanzen, Fischen, Geckos, Laub und Pfeilgiftfröschen besetzt. Es wurde nach unzähligen Zusammentreffen von mir mit Herrn Hohls, Pansegrau, Stetskamp, Zimmermann, Attermeyer und Herrn Munneke durchdacht und geplant. Bei der Ausfertigung wurde ich sehr von Solveig Höfer unterstützt.